• << Zurück >>
    Wie verläuft die Behandlung mit Radiofrequenz?
    Die Radiofrequenztherapie ist eine sanfte und angenehme Form der Behandlung. Während der Sitzungen wird mit einer Sonde über die Haut gestrichen wodurch die Radiowellen in die tieferen Hautschichten gelangen. In der Regel wird eine leichte Erwärmung der zu behandelten Stelle verspürt. Leichte Rötungen die gelegentlich auftreten können, verschwinden nach kurzer Zeit. Dadurch dass die Radiofrequenz Behandlung ein nicht invasives Verfahren ist, kommt zu keinerlei Einschränkungen im weiteren Tagesablauf.